Schulungen

Willkommen bei unseren Schulungen für Betriebspersonal!

Technik zum Anfassen! Das ist unser Anspruch bei der Durchführung unserer Schulungen zum Thema Membranverfahren. Den Teilnehmern der Schulungen werden in kleinen Gruppen (maximal 12 Personen) sowohl die Grundlagen der Membrantechnik als auch Praxiswissen direkt an verschiedenen realitätsnahen Versuchsanlagen vermittelt.

Der erste Teil des Seminars befasst sich mit den druckgetriebenen Membranverfahren Mikrofiltration und Ultrafiltration, der zweite Teil beleuchtet die Nanofiltration und die Umkehrosmose. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, für Ihren Arbeitsbereich die Betreuung der Membrananlagen richtig zu organisieren und bei Störungen verantwortungsvoll zu reagieren. Zweimal im Jahr werden die folgenden zwei Seminar angeboten.

Komplettseminar Membranverfahren (zweitätig; jeweils 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr)

Grundlagen der Membrantechnik

Mikrofiltration / Ultrafiltration

Nanofiltration

Umkehrosmose

Seminartag Mikro- / Ultrafiltration (eintägig, 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr)

Grundlagen der Membrantechnik

Mikrofiltration / Ultrafiltration

Auch für die Nanofiltration/Umkehrosmose kann bei entsprechendem Bedarf ein einzelner Seminartag durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an.

Zusätzlich können auch Intensivkurse für spezielle Bereiche der Membrantechnik organisiert und angeboten werden. Beispiele hierfür sind:

  • Lebensmitteltechnik
  • Metallverarbeitende Industrie
  • Kommunale Abwasserreinigung
  • Trinkwasseraufbereitung

Zur Anmeldung schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Infoblatt (siehe Download) per Email, Post oder Fax zu.

AA

AA

Termine für unsere Schulung im Jahr 2017:

Komplettseminar

29. und 30. März 2017

Mikro- und Ultrafiltration

Nanofiltration und Umkehrosmose

Praxisseminar MF/UF

29. März 2017

Mikro- und Ultrafiltration
Komplettseminar

08. und 09. November 2017

Mikro- und Ultrafiltration

Nanofiltration und Umkehrosmose

Praxisseminar MF/UF

08. November 2017

Mikro- und Ultrafiltration