Transportable Labormembrantestanlagen: Die CUBE-Serie

„Präzision im Kompaktformat“

Das ist unser CUBE. Mit seinen geringen Abmessungen von nur 400 – 450 mm Kantenlänge ist dieser Würfel unsere kleinste und leichteste Labormembrantestanlage. Dennoch muss er sich nicht verstecken. Ganz im Gegenteil!

Je nach Ausstattung ermöglicht der CUBE die Durchführung verschiedenster Versuche mit Flachmembranen im Bereich der Ultra- und Mikrofiltration oder im Bereich der Umkehrosmose und Nanofiltration.

Der CUBE kommt dabei als komplette Anlage daher und kann mit vielen Optionen bis zur automatischen Datensammlung ergänzt werden. Standard sind Bypass, Volumenstromüberwachung im Feed bzw. Konzentrat, Temperatur- und Druckmessung. Probenahmestellen für Konzentrat, Permeat und Feed sind ebenfalls enthalten.

Anwendungsmöglichkeiten sind viele gegeben. Egal ob Sie z.B. verschiedene Membrantypen miteinander vergleichen, das Membranlangzeitverhalten überprüfen oder kleine Rohstoffmengen aufarbeiten wollen, der CUBE bietet viele Möglichkeiten!! Durch seine leichte Transportierbarkeit eignet er sich zudem hervorragend für Feldversuche und Demonstrationen direkt bei Ihrem Kunden vor Ort!

Unser CUBE ist in drei Ausstattungsvarianten (CUBE05, CUBE05-VA, CUBE80-VA) erhältlich. Jede dieser Varianten ist dabei mit der SIMA-tec® Messbox koppelbar, die es ermöglicht, alle wichtigen Prozessparameter wie Druck, Temperatur, Feedstrom und Permeatfluss aufzuzeichnen und zu visualisieren. Durch die Kopplung der Messbox mit einem PC ist eine Überwachung der Versuche am CUBE auch aus größerer Entfernung über Ethernet möglich!

Der passende „Würfel“ für Ihre gewünschten Anforderungen ist bestimmt dabei!

Jetzt das Video unserer CUBE80-VA mit Messbox ansehen.

Jetzt das Video unserer CUBE80-VA ansehen.